Ortsführung durch Zingst mit der Darssbahn

Heute ging es noch einmal auf eine erlebnisreiche Darssbahnerlebnistour mit Ben Buddel und Henry. Und wieder war es heiß in Zingst. Trotzdem kamen zehn Kinder mit ihren Eltern pünktlich um 14.00 Uhr zur Haltestelle am Kurhaus. Immer wieder freut sich Ben, wenn er den Teilnehmern Neues im Ort zeigen kann. Der Museumshof mit seinen vielen einzigartigen Einrichtungen hat wahrlich Interessantes zu bieten. Auch Beate aus der Pommernstube-Kreativwerkstatt besuchten wir in ihrer schönen Bastelstube über der Museumsbäckerei. Im Museum entdeckten wir die coolen Schiffsmodelle und im Museumsgarten den neuen Tast-und Fühlkasten, den die Gesundheitstherapeuten aus Zingst für Familien mit Kindern liebevoll gestalteten. Ein kleines Rätsel-Quiz sorgte für spannende Momente an den einzelnen Orten, welche wir während unserer Tour besuchten.Die Bibliothek kannten bereits alle Kinder, wir gingen trotzdem einmal zu Silke in die obere Etage des Max Hünten Hauses. Im BOMIGO zeigte uns Falk die vielseitigen Aktivitätsmöglichkeiten in der Freizeitanlage im Boddenweg 13-15. Zufällig war Frau Dr.Birgit Stein im hinteren Bereich der Freizeithalle und hatte gerade intuitives Bogenschießen beendet. Für uns nahm sie sich jedoch noch die Zeit, einmal eine kurze Vorführung und Erklärung zu dieser Sportart zu geben. Das war sehr interessant. Anschließend erfreute Benni die Kinder mit seiner mobilen Losbude und Henry spendierte allen ein erfrischendes Eis, schließlich waren alle Kinder und Erwachsene trotz Sommerhitze bis zum Schluss aufmerksam und fröhlich dabei.

No Comments

Enroll Your Words

Ich akzeptiere

To Top