Häkelanleitung Ben Buddel Fingerpüppchen

image

Häkelanleitung für die Herstellung eines Maulwurffingerpüppchen

Lm=Luftmasche; fM=feste Masche; M=Masche;Rd=Runde;verd=verdoppeln

Material: Schulgarn schwarz und beige oder ocker; Häkelnadeln in Stärken 2,5-4; Wollnadel; Nähnadel; Nähgarn oder Zwirn;PomPom`s schwarz oder braun für die Nase; kl. schwarze Perlen 0,4 mm Durchmesser für die Augen(beides im Bastelladen erhältlich) Zeit ca. 30-40 Minuten je Püppchen

 

Anleitung:

Körper: 2 Lm anschlagen; 1.Rd. : 6 fM in die 2. Lm von der Nadel aus; 2. Rd. : jede M verd =12 M; 3. Rd. : jede 2. M verd=18 M; nun mehrere Runden je 18M häkeln bis die gewünschte Länge für das Fingerpüppchen erreicht ist; das Ende gut vernähen

 

Schnauze: 2 Lm anschlagen; 1. Rd. : 6 fM in die 2. Lm von der Nadel aus; 2. Rd.: nur in die hinteren Maschenglieder einstechen, dabei 6 fM häkeln, Anfang und Ende vernähen

Arme 2x häkeln:  2 Lm anschlagen; 1. Rd. : 5 fM in die 2. M von der Nadel aus; 2. Rd. : 1M verd,1fM,1Mverd,1fM,1M verd=8M; 3. Rd. : 8 fM häkeln, vernähen und Arm an der Öffnung mit Wollnaden gleich zusammennähen

PomPom an die Schnauze nähen, danach Schnauze im Kopfbereich annähen, danach die zwei Perlen als Augen annähen und die 2 Ärmchen an den Seiten.

Im Halsbereich Wollfaden mit Nadel fädeln, am Rücken etwas zusammenziehen, damit die Kopfform etwas gerundet wird und verknoten.

 

 

 

 

No Comments

Enroll Your Words

Ich akzeptiere

To Top