imageimage

Nun  könnt ihr euch den kleinen Ben Buddel  für einen ganzen Tag  holen und mit ihm einen schönen Tag erleben!

 Bibliothek im Max Hünten Haus Schulstraße 3 

Ben wird dann mit seiner lustigen Reisetasche auf euch warten. Weil er jeden Morgen erst noch in Ruhe seine Schokoladensuppe essen möchte, darf er immer erst ab 10.00 Uhr aus dem Haus 😉 Aber dann geht’s los!

Eigentlich nimmt Ben euch ja immer mit auf eine Reise durch Zingst, doch jetzt könnt ihr ihn einen ganzen Tag lang mit auf EURE Reise durch Zingst und Umgebung nehmen. Egal was ihr mit Mama, Papa, Oma und Opa unternehmt, Ben wird euch begleiten! Das Ganze ist natürlich kostenlos, aber eine kleine Bedingung hängt doch an dieser Aktion:  Sein kleines Reise-Tagebuch, welches er mit auf die  Reise nehmen wird, möchte genau wissen, was ihr mit Ben alles so erlebt habt. Das heißt, dass ihr und eure Eltern oder Großeltern am Ende des Tages eine Seite in Ben’s kleinem Tagebuch gestalten „müsst“ 😉 !!!

Ben muss spätestens um 17.30 Uhr mit seiner Reisetasche samt Inhalt wieder zurück  sein!

Viel Spaß mit unserem kleinen Ben!

 

Und noch mehr schöne Erlebnisfotos haben uns erreicht. Toll! Lieben Dank dafür!

image image image image image

 

Im Juli 2016 war Ben nun das erste Mal zur Kosmetik. Das musste einfach mal sein, denn er war nun schon sehr viel auf Entdeckungstouren mit Kindern unterwegs. Das hinterlässt natürlich Gebrauchsspuren ;-).

Zum Glück gibt es Nadel und Faden für kleine Reparaturen und Seife für ein sauberes Fell 🙂

Nun sitzt Ben wieder frisch und munter in der Bibliothek für euch bereit.

 

IMG_7771IMG_7773

 

IMG_7776

FullSizeRender-5FullSizeRender-6FullSizeRender-4FullSizeRender-7FullSizeRender-3FullSizeRender-10FullSizeRender-12FullSizeRender-9FullSizeRender-2FullSizeRender-8FullSizeRender-1

IMG_7919

 

Ostern 2017 war wieder eine liebe Familie mit ihren drei Kindern und unserem Reisetagebuch-Benni einen ganzen Tag lang in Zingst unterwegs. Noch immer schwärmt der kleine Kerl von den wunderschönen Erlebnissen. Was wir überhaupt noch nicht wussten, ist, dass Ben sogar Fischbrötchen isst 🙂

Ben bedankt sich nochmals recht herzlich für diesen schönen Tag 😉

 

To Top