Ben Buddels Oster-Fototour

Nicht immer braucht man unbedingt die Sonne, um schöne Fotos zu machen. Doch ein bisschen schöneres Wetter hätte sich Ben wirklich gewünscht für seine kleine Fototour. Egal, wir hatten trotzdem viel Spaß mit einigen Kindern und Mama Esther, die sehr gut assistiert hat. Treffpunkt war das Max Hünten Haus, in dem sich die Zingster Fotoschule befindet. Ein paar Schritte vor die Tür sind wir trotz nasskaltem und grauen Wetter gegangen. Habt ihr schon einmal versucht, ein kleines Ei neben einem großen Ei auf ein Foto gleich groß festzuhalten? Ihr könnt es glauben, das bekommt man hin. Wie schön ein kleines Ei ohne viel Drumherum wirken kann, haben wir auch entdeckt. Im Max Hünten Haus wechseln regelmäßig Fotoausstellungen. Derzeit sieht es auch dort sehr österlich aus. Thies stellte fest, dass man Ben sehr interessant vor einzelnen Fotos fotografieren kann und hat lustige und schöne Effekte dabei entdeckt. Seine Fotos wollen wir euch nicht vorenthalten;-) Danke für die schönen Fotos, die wir hier veröffentlichen dürfen.

Comment ( 1 )

  • Habe ich auch nur dank Ben geschaft

Enroll Your Words

Ich akzeptiere

To Top